Rohrbruch in Der Kita „Brühler Ströpp“

Am Dienstag, 08.01.2019 kam es bei Reinigungsarbeiten zu einem Rohrbruch der Abwasserleitung im Obergeschoss über der Kita in der Domäne Walberberg. Das Abwasser ergoss sich in den Sanitär- und Bürobereich der Kita. Die sofort zur Hilfe geeilte Feuerwehr konnte den größten Teil des Abwassers beseitigen, Schäden weiter verhindern. Der Mieter der Obergeschosses, das Phantasialand hat umgehend für die Beseitigung des Schmutzes und Schadens gesorgt, die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Montag, 14.01.2019 an. Die Sanitärbereiche, Büro, Flur und Gruppen werden dann wieder in einem einwandfreien Zustand, gereinigt und für die Kinder bereit sein.

Wir bedauern die Kita bis dahin schließen zu müssen, stellen aber in den Räumen der Kita „Schwadorfer Ströpp“ für Eltern und Kinder entsprechende Notplätze zur Verfügung.

Wir bedanken uns, trotz des unangenehmen Anlasses, sehr bei der Feuerwehr, dem Phantasialand und dem gesamten Team der Kita Brühler Ströpp – insbesondere Frau Gabi Maletz für die schnelle, unkomplizierte und freundliche Unterstützung bei der Schadensbeseitigung in der Kita Brühler Ströpp und Hilfe für die vorübergehenden Unterbringung in Schwadorf.

Wir bitten die Eltern bis zum Montag um Geduld und geben persönliche Rückmeldung, wann es wieder losgehen wird.

Horst Baxpehler und der gesamte Vorstand

Die Nachricht des Generalanzeigers Bonn finden Sie hier

Bild: Matthias Kehrein, Generalanzeiger Bonn