Kinder/Jugend

Die Lebenshilfe unterstützt Kinder und Jugendliche mit Behinderung oder verzögerter Entwicklung und ihre Angehörigen mit vielen Angeboten und Ideen.

Da gibt es zum einen den Familienunterstützenden Dienst, kurz FUD, der Eltern entlastet. Kinder und Jugendliche können für einige Stunden am Tag oder auch für ein Wochenende betreut werden. In den Schulferien werden erlebnisreiche Ferienfreizeiten angeboten.

Jugendliche ab 16 Jahren können Mitglied im Freizeitclub ´80 werden. Alle 14 Tage und an einem Samstag im Monat gibt es verschiedene Freizeitangebote, wie Basteln, Sport, Musik und vieles mehr. Die Kurse werden von den Teilnehmern mit gestaltet.

In unseren heilpädagogischen und inklusiven Kindertagesstätten stehen die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt. Wir sorgen für eine bestmögliche Förderung und spielerisches Lernen. In jeder Kita gibt es verschiedene Therapie-Angebote.

Die Lebenshilfe ist Träger der folgenden Einrichtungen:

Heilpädagogische Kindertagesstätte „Käthe Kraemer“ in Frechen-Buschbell

Heilpädagogische Kindertagesstätte „Eberhard Höpfner“ in Hürth-Gleuel

Inklusive Kindertagesstätte „Hürther Ströpp“ in Hürth-Alstädten/Burbach

Inklusive Kindertagesstätte „Brühler Ströpp“ in Bornheim-Walberberg (ab 2018 in Brühl)

Impressum Datenschutz