13 Bäume für die Kierdorfer Ströpp

Bei uns wurde gepflanzt: Aktion „1000 Bäume für Erftstadt“ soll Stadt grüner machen

Die Aktion „1000 Bäume für Erftstadt“ ging in eine neue Runde. Aktuell werden über 350 Bäume in Erftstadt gepflanzt. 13 davon stehen in unserer Kita Kierdorfer Ströpp.

Am Montag rückte der Bagger an und grub 13 Löcher in das Außengelände unserer Erftstädter Kita. Einen Tag später kamen dann bereits die Bäume.

Bei den Bäumen handelt es sich um schon recht große Exemplare und fast ausschließlich heimische Laubbäume. Auch ein Apfel- und ein Birnenbaum sind dabei. Die Kinder sind jetzt schon gespannt, wann Sie das erste Obst ernten können.

Wir sind froh, dass wir einen Beitrag zu dem Projekt und zum Umweltschutz leisten können. Außerdem spenden die Bäume einen natürlichen Schatten in unserem Außengelände, sodass die Kinder auch bei stärker Sonneneinstrahlung gut geschützt sind.

Wir freuen uns sehr, Teil dieses tollen Projektes zu sein.

Danke!🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳🌳

Ein besonderer Dank geht an den Vorsitzenden der Ortsvereinigung aus Erftstadt-Kierdorf, Hernn Karl-Heinz Dirheimer, welcher es uns ermöglichte an dem  Projekt teilzunehmen. Für die Koordination möchten wir uns bei Hernn Jens Hoffesommer und Frau Ute Kahlenberg von der Stadt Erftstadt bedanken, welche die Planung und die Steuerung der Umsetzung übernommen haben.

Doch was ist eigentich die Aktion „1000 Bäume für Erftstadt“?

Florian und Claudia von Ley haben die Pflanzaktion ins Leben gerufen. Ihre Tochter Antonia, die im Alter von zehn Jahren gestorben war, hatte sich gewünscht, dass so viele Bäume gepflanzt werden.

Mehr Infos unter: www.1000baeume.net

ArgumentCountError thrown

Too few arguments to function footer_menu_small(), 0 passed in /var/www/vhosts/lebenshilfe-rhein-erft-kreis.de/lebenshilfe-rek.de/wp-content/themes/lebenshilfe/index.php on line 151 and exactly 1 expected