bestimmt bunt: Die Kita „Hürther Ströpp“ im Modellprokjekt

Die inklusive Kindertagesstätte „Hürther Ströpp“ ist mit aktiv im Modellprojekt „bestimmt bunt – Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“ . Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt einen besonderen Schwerpunkt auf frühkindliche Bildung. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Kinder in der Kita von Anfang an gegen Vorurteile zu sensibilisieren und demokratische Kompetenzen zu fördern. Mehr dazu auf der Projektwebsite: www.kinderrecht.de/kita. Unsere Projekt-Kita „Bussi Bär“. Das Team von Sascha Anhold der Kita „Hürther Ströpp“ freut sich ebenso wie der Vorstand der Lebenshilfe bei diesem Modellprojekt aktiv mit gestalten und dabei sein zu können.  Das Video zur Vorstellung finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=a8vOANiw_Uw

Spende für Zirkusprojekt von Radio Erft – Aktion Lichtblicke

Die Kita „Brühler Ströpp“ und „Schwadorfer Ströpp“ werden von der Aktion Lichtblicke bei ihrem Projekt „Zirkus für Inklusion“ mit 2.500,- € unterstützt. Am Mittwochabend, 19.12.18 konnten Gaby Maletz (r), Leiterin der Kita, Dr. Sabine Moehring (l), stellvertretende Vorsitzende, und Horst Baxpehler, Vorsitzender der Lebenshilfe, die Zusage in den Räumen von Radio Erft in Empfang nehmen.

Am Freitag, 21.12.18 berichtet Julia Drexler vom Projekt und stellt auch die weiteren Projekte vor. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung und sind sicher hier eine tolle Unterstützung für das Zusammenleben – finden und die Gemeinsamkeiten der unterschiedlichen Kinder gefunden zu haben.

Bei Radio Erft zu sehen!

Während unseres Besuchs konnten wir auch mit Olli Frühauf im live-Studio viel über Radio Erft erfahren und „wie Radio gemacht wird“.

Stellenangebote

Die Lebenshilfe im Rhein-Erft-Kreis e.V. bietet attraktive Stellen im Bereich Beratung und Wohnen für Menschen mit Behinderung an:

  • Für unsere EUTB in Frechen (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) Berater/innen auf 450,- € – Basis.
  • Für unsere Wohnstätte in Elsdorf suchen wir eine/n Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagogen oder eine Person mit ähnlicher Qualifikation zur Verstärkung unseres Teams. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: bewerbung@lebenshilfe-rek.de

 

Bildquelle: „Lebenshilfe/David Maurer“

 

Impressum Datenschutz