Lebenshilfe beim Bachemer Karnevalsumzumg

Auch in diesem Jahr wird die Lebenshilfe wieder beim Karnevalsumzug in Frechen-Bachem vertreten sein. Mitläufer sind noch herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden. Einen ersten Eindruck bekommt man

hier

Die Lebenshilfe wird Träger einer Teilhabeberatungsstelle

Im Rhein-Erft-Kreis wird es demnächst für Menschen mti Behinderungen drei neue Anlaufstellen geben. Als Bundesprojekt werden drei Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatungsstellen eingerichtet, von denen eine in Trägerschaft der Lebenshilfe im Rhein-Erft-Kreis sein wird. Unsere neue Beratungsstelle wird in Frechen zu finden sein. Daneben wird für den Rhein-Erft-Kreis noch je eine Beratungsstelle in Bergheim und in Hürth eingerichtet. Menschen mit Teilhabebeeinträchtigungen oder deren Angehörige können sich zu Teilhabefragestellungen aller Art beraten lassen. Schwerpunkt der Arbeit wird die Peer-Beratung sein, in der Menschen mit Teilhabebeinträchtigung andere Menschen mit Teilhabebeeinträchtigung beraten.