Dank an die Ahmadiyya Gemeinde für 550,- Spende

Anlässlich des 5. Ahmadiyya Charity Walk in Bergheim am 21.07.2019 hat die Ahmadiyya-Gemeinde einen Betrag von 550,- € für die Lebenshilfe gespendet.

Die Veranstaltung war mit rund 100 Teilnehmern ein toller Erfolg. Nachdem die Kinder in einer schnellen Stadionrunde ihr Können gezeigt hatten, starteten die Läufer auf die gut 5 km lange Runde entlang der Erft. Mit dem Abschluss einer Stadionrunde wurde der Lauf beendet. In den drei Gruppen: Frau, Männer unter 40 und über 40 wurden die Pokale vergeben. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer. Unser Vorsitzender, Horst Baxpehler, war zwar nicht unter den Siegern, konnte sich aber anschließend, wie auch das CJD Haus St. Gereon in Bergheim und die Hilfsorganisation Humanity First über eine großzügige Spende freuen.

Den Abschluss bildete ein sehr schönes Zusammensein und noch ein köstliches gemeinsames Essen mit den Mitgliedern der Ahmadiyya Gemeinde. Ein sehr schönes Erlebnis zur Inklusion und Integration. Wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder dazu und unterstützen die Charity-Veranstaltung mit unserer Teilnahme. Herzlichen Dank